Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer

Betoninstandsetzung nach SIVV

Schützen, Instandsetzen, Verbinden und Verstärken von Betonbauteilen

Auch Beton altert mit den Jahren. Bedingt durch betonschädigende Medien wie Witterung, Karbonatisierung oder Chlorid können sich Schäden wie Betonabplatzungen, Risse oder eine stark korrodierte Bewehrung zeigen.

Damit verbunden sind nicht nur Einbußen in der optischen Erscheinung, sondern teilweise auch unmittelbare Gefährdungen z. B. bei Schäden an Balkonen, Brückenbauwerken etc.  

Je nach Schädigung des Betons kommen verschiedene Verfahren zum Einsatz:

Schutz der Bewehrungsoberfläche

  • Beschichtung der Bewehrung

Schutz der Betonoberfläche

  • Auftrag von Oberflächenschutzsystemen
  • Erhöhung der Betonüberdeckung der Bewehrungen

Wiederherstellung der Betonoberfläche durch

  • Betonkosmetik
  • Verschluß von Rissen nach ZTV RISS 93 (siehe Verpressen)
  • Reprofilierung von Fehlstellen
  • Kappensanierung an Brücken

Zur fachgerechten Ausführung von Betonsanierungen verfügt das Bauunternehmen Wutz geschultes Personal, die im Besitz eines SIVV-Befähigungsnachweises sind.


Betoninstandsetzung für wir aus in Bayern - Ostbayern - Oberpfalz - Niederbayern