Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer

Betontrenntechnik

Wir sägen, schneiden, spalten und bohren Beton...

Betontrenntechniken werden angewandt bei der Erstellung von Öffnungen, Durchbrüchen oder Abrissen von bestehenden Bauwerken.
Egal welche Form der Betontrenntechnik, jede einzelne erfordert höchste Präzision, um Beschädigungen am Bestand auszuschließen.

Arten der Betontrenntechniken, die durch unser Bauunternehmen ausgeführt werden:

Fugenschneiden

Zur Herstellung von Öffnungen in Decken, Beton- und Stahlbetonbodenplatten. Trennfugen können nachträglich präzise geschnitten werden und gegenbenfalls angephast.

Hydraulisches Sprengen

Hydraulisches Spalten von Felsen und Betonteilen

Wandsäge

Herstellung von Öffnungen  und Schlitzen in beliebiger Form für Durchbrüche von Wänden aus Beton, Stahlbeton oder Mauerwerk. Mit unserer handgeführten Wandsäge können wir bis zu einer Schnitttiefe von 25 cm kosteneffizent sägen. 

Kernbohrungen

Kernbohrungen in Beton, Stahlbeton, Ziegel sowie in Natursteinmauern führen wir bis 500 mm Durchmesser aus. Bohrtiefen bis zu 15 m sind in kleineren Durchmessern möglich.


Sie benötigen eine Öffnung in einer Betonmauer oder haben ein ähnliches Projekt in Sachen Betontrenntechnik?

Rufen Sie uns an unter   09971.8903-0    oder schreiben Sie uns Ihr Anliegen in unserem Kontaktformular.


In Sachen Betontrenntechnik ist die Baufirma Johann Wutz aus Cham überwiegend im Ostbayerischen Raum tätig.