Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer

Jobs

Berufsbild Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Kaufleute haben den Überblick

Beschreibung Berufsbild Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Du solltest dich in Wort und Schrift gut ausdrücken können, konzentriert und sorgfältig arbeiten, fit im Umgang mit dem PC sein und mathematische Fähigkeiten besitzen. In deiner Ausbildung lernst du neben allgemeinen Bürotätigkeiten auch wie du Rechnungen schreibst und verbuchst.

Als Kaufmann/-frau für Büromanagement gehört telefonieren zu deinen täglichen Aufgaben. Außerdem bist du für den Schriftverkehr der Firma zuständig. Du lernst wie Schreiben aufgesetzt werden und die EDV (Office Programme) angewendet wird. Du hast stets einen Überblick über die Termine in der Firma.

Du musst bürowirtschaftliche Aufgaben organisieren und bearbeiten. Du erlernst kaufmännisches Fachwissen in den Bereichen Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen und Lohnbuchhaltung.

Schulbildung

 Realschulabschluss

Ausbildungsdauer

 3 Jahre

Berufsschule

1 - 3. Ausbildungsjahr:  Staatliche Berufsschule in 93413 Cham

Auszug aus dem Ausbildungsrahmenplan

  • Allgemeine Bürotätigkeiten
  • Kalkulation und Angebotswesen
  • Arbeit am Computer
  • Buchhaltung
  • Personalwesen

Die Faszination von ps-starken Baggern & Co. 

Beschreibung Berufsbild Land- und Baumaschinenmechatroniker (m/w/d)

Wen als Kind schon Bagger und große Land- und Baumaschinen begeistert haben, hat bei uns die Gelegenheit, seinen Kindheitstraum zum Beruf zu machen. Als Land- und Baumaschinenmechatroniker wartest du baumaschinentechnische Fahrzeuge, Maschinen, Anlagen und Motorgeräte, setzt diese instand und rüstet sie aus oder um. 

Das solltest du mitbringen: Ein gutes Gespür für Mechanik, viel handwerkliches Geschick, gute körperliche Verfassung, gute Elektronik-Kenntnisse. Im Job sind immer wieder schwere Teile zu bewegen. Die Maschinen sind etwa dreimal so groß wie in einer Autowerkstatt. Land- und Baumaschinenmechatroniker müssen diese großen Fahrzeuge bedienen, fahren, warten und reparieren. Jeden Tag haben sie mit Staub, Öl und Fetten zu tun. Land- und Baumaschinenmechatroniker müssen anpacken können - und gleichzeitig auf den Millimeter genau arbeiten. Fällt eine Maschine auf der Baustelle aus, bist du gefordert! Du solltest einen klaren Kopf und ein ruhiges Händchen behalten, um das Gerät möglichst schnell wieder instand zu setzen.

Die Ausbildung findet in unserer Werkstatt, auf Baustellen sowie in den jeweiligen Berufsschulen, teilweise als Blockunterricht und Lehrgänge, statt.  

Schulbildung

qualifizierter Hauptschulabschluß oder höher

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

Berufsschule

1. Ausbildungsjahr  in der Staatlichen Berufsschule in 93413 Cham zusammen mit den Kfz-Mechanikern

2.-3. Ausbildungsjahr im Beruflichen Schulzentrum Oskar-von-Miller, Außenstelle Neunburg v. Wald, Amberger Straße 19-21, 92431 Neunburg vorm Wald

Auszug aus dem Ausbildungsrahmenplan

  • Fahrzeugservice: Pflegen und Warten von Fahrzeugen und Systemen
  • Prüfen und Instandsetzen elektrischer und elektronischer Systeme
  • Demontieren, Instandsetzen und Montieren von fahrzeugtechnischen Baugruppen oder Systemen
  • Prüfen und Instandsetzen von hydraulischen Steuerungs- und Regelungssystemen
  • In- und Außenbetriebnehmen und Übergeben von Maschinen, Geräten und Anlagen der Land- und Baumaschinentechnik
  • Herstellen von Bauteilen für Maschinen, Geräte und Anlagen
  • Instandhalten von Verbrennungsmotoren
  • Prüfen und Instandsetzen von Kraftübertragungssystemen an Maschinen und Geräten
  • Instandhalten von Fahrwerken an Maschinen und Geräten

Berufsbild Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d)

Arbeiten mit starken Materialien: Beton + Stahl

Beschreibung Berufsbild Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d)

Ohne Beton sind heute kaum noch große Bauwerke denkbar – seien es Brücken, Industrie- und Gewerbebauten, Abwasseranlagen etc.

Für diesen Beruf brauchst du eine gute Auffassungsgabe, technisches Verständnis, handwerkliches Geschick und räumliches Vorstellungsvermögen sowie die Fähigkeit im Team zu arbeiten.

In der Ausbildung lernst du die verschiedenen Betonarten herstellen, denn jedes Bauwerk benötigt je nach Beanspruchung einen anderen Beton. Beton wird flüssig verarbeitet: Daher wirst du auch die geeigneten Schalungen für Fundamente, Stützen, Wände und Balken bauen lernen. Viele Betonbauteile müssen hohen Belastungen standhalten. Deshalb wird der Beton mit Stahl verstärkt. Das heißt, du lernst Stahlmatten zuschneiden und Bewehrungen – das sind die im Beton eingelassenen Verstärkungen aus Stahl – herstellen und einbauen. Du wirst nach Plänen und Arbeitsaufträgen arbeiten und hinterher prüfen, ob alle vorgegebenen Maße eingehalten wurden.

Unser Bauunternehmen bietet ein breitgefächertes Leistungsspektrum im Bauhandwerk an. Dadurch kannst du in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt werden, wie z. B. im Hochbau bei Geschossdecken und Treppen. Oder du arbeitest beim Bau von komplizierten Ingenieurbauwerken wie Brücken mit.

 

Schulbildung

 qualifizierter Hauptschulabschluß oder höher

Ausbildungsdauer

 3 Jahre

Berufsschule

1. Ausbildungsjahr  in der Staatlichen Berufsschule in 93437 Furth im Wald

2.-3. Ausbildungsjahr im Staatlichen beruflichen Schulzentrum in 95676 Wiesau

Auszug aus dem Ausbildungsrahmenplan

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Auftragsübernahme, Leistungserfassung, Arbeitsplan und Ablaufplan
  • Einrichten, Sichern und Räumen von Baustellen
  • Prüfen, Lagern und Auswählen von Bau- und Bauhilfsstoffen
  • Herstellen von Bauteilen aus Beton und Stahlbeton
  • Einbauen von Dämmstoffen
  • Instandhalten und Sanieren von Beton- und Stahlbetonteilen
  • Qualitätssichernde Maßnahmen und Berichtswesen

Berufsbild Maurer (m/w/d)

Maurer bauen Lebensräume

Beschreibung Berufsbild Maurer (m/w/d)

Du brauchst räumliches Vorstellungsvermögen und technisches Verständnis, um Konstruktionszeichnungen und Baupläne umzusetzen. In der Ausbildung wirst du Mauerwerke aus Kunst- und Natursteinen erstellen und lernen, wie Innen- und Außenwände verputzt werden. Du lernst Beton zu verarbeiten und vorgefertigte Bauelemente zu montieren. Du wirst dich mit allen modernen Baumaterialien vertraut machen und erfahren, wie Gebäude vor Feuchtigkeit geschützt werden und Wärmeverlust eingedämmt wird.

Mit deinem handwerklichen Können bist du von der Grundsteinlegung bis zur Fertigstellung eines Neubaus dabei und unverzichtbar, wenn Altbauten modernisiert werden. Auch im Ingenieurbau (Brücken), Tiefbau (Straßen, Kanal, Wasserversorgung etc.) und bei der Erhaltung historischer Gebäude wird das Maurerhandwerk gebraucht!

Das bedeutet für dich ständig neue Aufgaben auf wechselnden Baustellen, überwiegend im Freien. Dort arbeitest du im Team mit anderen Handwerkern, Architekten und Bauleitern zusammen.

Schulbildung

 qualifizierter Hauptschulabschluß oder höher

Ausbildungsdauer

 3 Jahre

Berufsschule

1 - 3. Ausbildungsjahr:  Staatliche Berufsschule in 93437 Furth im Wald

Auszug aus dem Ausbildungsrahmenplan

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Auftragsübernahme, Leistungserfassung, Arbeitsplan und Ablaufplan
  • Einrichten, Sichern und Räumen von Baustellen
  • Prüfen, Lagern und Auswählen von Bau- und Bauhilfsstoffen
  • Herstellen von Bauteilen aus Beton und Stahlbeton
  • Herstellen von Baukörpern aus Steinen
  • Einbauen von Dämmstoffen
  • Herstellen von Putzen
  • Herstellen von Estrichen
  • Sanieren, Instandsetzen und Sichern von Baukörpern
  • Qualitätssichernde Maßnahmen und Berichtswesen

Stellenangebote

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote

 

Zum Ausbildungsstart 01.09.2019 sowie bereits für 2020 suchen wir:

Auszubildende als Maurer (m/w/d)

pfeil-10pxpfeil-10px mehr Informationen zur Ausbildung Maurer (m/w/d)


Auszubildende als Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d)

pfeil-10pxpfeil-10px mehr Informationen zur Ausbildung Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d)


 Auszubildenden als Land- und Baumaschinenmechatroniker (m/w/d)

pfeil-10pxpfeil-10px mehr Informationen zur Ausbildung Land- und Baumaschinenmechatroniker (m/w/d)


Auszubildenden als Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

pfeil-10pxpfeil-10px mehr Informationen zur Ausbildung Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)