Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer

Ernennung zum Sachverständigen für Schimmelpilzschäden

Kompetenzerweiterung in Sachen Schimmelpilz

Andreas Wutz legte im Oktober erfolgreich seine Prüfung zum Sachverständigen für die Erkennung, Bewertung und Sanierung von Schimmelpilzschäden (TÜV) ab. Er erweitert somit seine Kompetenz und sein über Jahre hinweg aufgebautes Wissen in der Sanierung von Gebäuden jeglicher Art. 

Was ihn dazu bewogen hat?

Die Herausforderungen der täglichen Arbeit. Als Fachleute vom Bau und in der Sanierung kommen wir immer wieder in Häuser mit Schimmelpilzbefall. Die Symptome des Schimmelpilzbefalls sind klar, aber die Ursachen waren in so manchen Fällen ein Rätsel. Um genau diesen Ursachen auf den Grund zu gehen und dadurch eine erfolgreiche Sanierung zu gewährleisten, beschäftigte sich Andreas Wutz intensiv mit dem Thema der Schimmelpilzschäden. Denn gesundheitsschädlicher Schimmelpilzbefall muss bereits an den Ursachen und nicht erst mit z.T. ebenfalls gesundheitsschädlichen Chemikalien an der Oberfläche behandelt werden.

Wie Ihnen ein Sachverständiger für Schimmelpilzbefall helfen kann

Gerne können Sie Herrn Andreas Wutz zu nachstehenden Fällen hinzuziehen:

  • Bei Streitigkeiten zwischen Mieter und Vermieter, Bauherrn mit Baufirmen etc.
  • Erstellung eines Vorabgutachtens für Auseinandersetzungen die evtl. vor Gericht enden werden

Das Einsatzspektrum beläuft sich auf vor Ort Besichtigungen, Ursachenermittlung (baulicher oder nutzerabhängiger Art), Erstellung von Sanierungsvorschlägen bis hin zur Sanierung, bzw. baubegleitender Überwachung.

 

Fragen Sie uns an unter der Tel.: 09971/8903-0 oder schreiben Sie uns kurz eine Nachricht an .

 

pdf Zertifikat Sachverständiger Schimmelpilzschäden79.19 kB